Methoden und Tools nutzen.

Hier eine Auswahl der Methoden und Tools, welche im Projektdenkraum für den Einsatz bereit sind.

Projektdenkraum_Prototyping
Wir bringen NEUES in die Welt.
Lego und ein Koffer voller Materialen für den begreifbaren Prototyp. Diesen erstellen wir mit der Service Design und Design Thinking Methode.
Wir arbeiten im interativen Denkprozess:Erkenntnisse sammeln, Ideen finden, Prototyp erstellen und testen.
Teamkommunikation
Wir verbessern die KOMMUNIKATION im Team.
Mit Sign Lignes entwickeln wir eine neue Sprache. Wir üben einordnen, strukturieren und einprägen von komplexen Informationen.
Neugier_Kreativitätsworkshop
Wir nutzen unsere KREATIVITÄT.
Mit dem Neugier-Set, 7 praktische Uebungen, weiten wir unseren Horizont und setzen unsere kreativen Möglichkeiten frei. Auf Flipchart und Pinwandpapier halten wir unsere Ideen in aller Farbenpracht fest.
Teamzusammenarbeit
Wir prüfen die Stärken unserer ZUSAMMENARBEIT
Mit dem Spiel „Im Märchenwald“ setzen wir alle unsere Fähigkeiten ein, um das Projektziel zu erreichen (Prozessin retten). Wir erreichen die notwendigen Meilensteine (finden die gesuchten Märchengegenstände) trotz Projektrisiken (Zwerge) und den Projektverhinderer (Raben). Sind wir kooperativ genug um die Prozessin im Märchenwald zu retten?
Teambuilding_Spiel
Wir sammeln neue ERFAHRUNGEN
Mit „Tacheles“ lernen wir uns gewinnbringend zu Verständigen. Es gilt Tacheles zu reden, Tacheles zu hören und Tacheles zu verstehen, um den Einsatz im Spiel zu halten. Wenn die Verständigung nicht gelingt, ist der Einsatz jedoch verspielt. Im „Teamland“ entdecken wir unsere Antreiber, Rollen, Erwartungen und Werte. Wir bauen spielend am Erfolg des Teams. Als Team bewältigen wir Konflikte, Krisen, Veränderungen und erfahren mehr über uns.
Projektführung_Methoden
Wir verfeinern unseren FÜHRUNGSSTIL
Mit einer Wahl aus 50 konstruktive Fragen lernen wir neue lösungsorientierte, konkretisierende, vertiefende, manipulierende Fragen kennen und anwenden. Denn wer fragt, der öffnet. Mit Lobkärtchen üben wir uns in einer neuen Art unseren Teamkolleginnen und Teammitarbeitenden Feedback zu geben.

Und es gibt noch das Entscheidungsboard, den Morgen-Sofort-Nie-Aufgabenwürfel, das Schwarze Peter Spiel, das Kartenset mit 30 Impulse um Ideen zu finden, und vieles mehr. Probieren Sie die Tools und Methoden in der kollegialen Beratung oder im Workshop 778 LAB aus. Hier geht es zu den Details der Location.